Fachtagung des Projekts "JUSTiQ" am 03.03.2020 im Rathaus

Fachtagung des Projekts "JUSTiQ" am 03.03.2020 im Rathaus

Nach fünf Jahren "Jugend stärken im Quartier" in der Thüringer Landeshauptstadt haben das Erfurter Jugendamt und die beteiligten Träger zu einer Fachtagung in den Festsaal des Rathauses eingeladen.

Dieses aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) geförderte Projekt ist für junge Heranwachsende im Alter zwischen 12 und 26 Jahren und beinhaltet unter anderem das Case-Management, um zur sozialen Stabilisierung und gesellschaftlichen Teilhabe der Teilnehmenden beizutragen sowie die Mikroprojekte, die der Aufwertung des Stadtteils dienen und die Partizipation der Jugendlichen fördern.

Inhaltlich wurden die sehr guten Ergebnisse des JUSTiQ aus der ersten Förderphase vorgestellt, die unter anderem die Vermittlung von 471 teilnehmenden jungen Menschen auf den ersten Arbeits- oder Ausbildungsmarkt beinhalteten. Die am Projekt beteiligten Träger im Zeitraum 2015 bis 2018 waren ebenso Gesprächsthema wie die benachteiligten Stadtgebiete, in denen das ESF-Programm zu dieser Zeit durchgeführt wurde.

Die aktuelle Förderphase ist auf den Zeitraum 01/2019 bis 06/2022 festgelegt und wurde durch aktuelle Beispielfälle aus dem Case-Management und ein im Mikroprojekt entstandenes Video vorgestellt. Nicht nur die Träger im Programm hatten das Wort, sondern auch die jungen Heranwachsenden, die aufzeigten, dass das JUSTiQ-Projekt ein wichtiger Bestandteil für sie und iihre Zukunftsgestaltung darstellt. Das in der Einzelfallarbeit mit dem Klientel auch Kooperationspartner*innen eine sehr wichtige Rolle zugesprochen wird, zeigte die Verdeutlichung und Darstellung mittels Wollknäuel. Das daraus entstehende Netz(-werk) sorgte bei allen Akteuren*innen und auch bei den Jugendlichen für einen Aha-Effekt und zeigte deutlich, dass in jedem einzelnen Fall mehrere Partner*innen zum Gelingen beitragen.

Weitere Informationen zur Fachtagung können Sie der Webseite der Stadt Erfurt entnehmen:
https://www.erfurt.de/ef/de/leben/familien/kinder-und-jugendarbeit/jugendsozialarbeit/122536.html#slot_100_8

Informationen und Ansprechpartnerinnen zum Projekt JUSTiQ des Kontakt in Krisen e.V.  finden Sie hier:
https://www.kontakt-in-krisen.de/unsere-angebote/justiq.html

Die Bildrechte zu diesem Beitrag liegen bei der Stadtverwaltung Erfurt.