Neu in der Magdeburger Allee: die "Brotbüchse"

Immer donnerstags von elf bis 15 Uhr steht sie jetzt vor dem SozialSalon in der Magdeburger Allee 165.

Die Idee konnte mit Hilfe der „Aktion Mensch“ verwirklicht werden. Vorbeikommen – Reinschauen – Mitnehmen, so einfach geht das! Der Inhalt der "Brotbüchse" wird von Erfurter Backwarengeschäften und Märkten gesponsert.

Auch anderer "Proviant" steckt manchmal in der "Brotbüchse". Geholfen haben uns dabei die Evangelische Reglergemeinde und die Thüringer Coloniafreunde. Dafür ein ganz herzliches Dankeschön!

Und natürlich freuen wir uns, wenn weitere Kaufhallen, Lebensmittelbetriebe und Sponsoren für Nachschub in der "Brotbüchse" sorgen wollen. Auskunft geben gern: Frau Bier (0361 341 985 01) und Frau Vogt (0361 749 811 33)

Ein Projekt des Kontakt in Krisen e.V.