Image
Über die Ausschreibung "Thüringen sagt JA! zu Kindern"  im Jahr 2011 wurde die Aktion "Sonntagskinder" ins Leben gerufen und seitdem engagiert sich unser Verein im Bereich der Sozialen Stadt in Ilversgehofen und den angrenzenden Stadtteilen.

Ziel ist es, dass die Sonntagnachmittage nicht vor dem TV oder der PlayStation oder gar einsam in der Wohnung verbracht werden. Jeder soll montags in der Schule erzählen können,  dass er am Sonntag etwas Schönes erlebt hat. Gerade, wenn sonst nichts los ist, machen wir daher Angebote für Kinder aus der Nachbarschaft.
Bereits "Kult" sind unsere Faschingsparty, die Ferien-Eröffnungs-Party für die ganze Famile am Ilversgehofener Platz und im Oktober die Halloween-Party. Außerdem gibt es Angebote, um gemeinsam zu musizieren, um zu töpfern, zu bolzen, zu toben oder um zu skaten und zu radeln. Also um das zu machen, worauf die Kids Lust haben. Erkennungszeichen immer: da, wo die bunten Luftballons sind.